Laut Cyber-Sicherheits-Umfrage aus dem Jahr 2017 der Allianz für Cyber-Sicherheit waren etwa 70% der Unternehmen in Deutschland in den beiden vergangenen Jahren Opfer von Cyber-Angriffen geworden. Etwa die Hälfte der Fälle waren mit Schadensfolge, jeder zweite dieser Angriffe führte zu Produktions- bzw. Betriebsausfällen. Da die Häufigkeit und das Ausmaß von Angriffen deutlich steigt, sind Schutzmaßnahmen das einzig probate Gegenmittel.

Die Allianz für Cyber-Sicherheit ist eine Initiative des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, die das Know-how zum Schutz vor Cyber-Angriffen in deutschen Unternehmen stärkt. Cyber-Sicherheit ist ein komplexes und kritisches Thema, das zur Handhabung fundiertes Wissen aus unterschiedlichen Bereichen benötigt. Um die Expertise des BSI und der Partner der Allianz für Cyber-Sicherheit Unternehmen besser zugänglich zu machen, baut vimopro sein Netzwerk aus. Der vertrauensvolle Erfahrungsaustausch innerhalb anderer Unternehmen und Institutionen zu Sicherheitsthemen, macht Angriffsvektoren sichtbar und Schutzkonzepte ableitbar. Zahlreiche Tipps zum Sicherheitsmanagement, Vorfallsbehandlung usw. tragen zur Cyber-Sicherheitskompetenz von vimopro bei.