Frank Hetzel ist ausgebildeter Fachinformatiker für Systemintegration und seit Juli 2017 bei vimopro. Seine Ausbildung absolvierte er bei seinem letzten Arbeitgeber, der Firma Schultz Systemhaus in Stuttgart. In dieser Zeit schulterte er als Berater und Betreuer vielseitige Aufgaben der IT-Administration mittelständischer Unternehmen. Eine seiner Hauptaufgaben bestand in der Analyse von Problemen und Schwachstellen in den IT-Systemen der Kunden. Dazu gehörte zum Beispiel die Prüfung des Backups für eine reibungslose Wiederherstellung von Daten im Bedarfsfall. Ohnehin ist Frank Hetzel ein Allrounder im Bereich Datensicherheit und kämpft gegen fehlerhafte Backups genauso wie gegen ungepatchte Systeme.

 

Sieben Fragen an Frank Hetzel:

Was machst Du bei vimopro?
Ich bin ein hoch motivierter IT-Consultant und unterstütze unsere Kunden im Bereich Datensicherheit und Systemwartung.

Welche drei Funktionen von Computern möchtest Du in Deinem Alltag keinesfalls missen?
Messaging Services sind mittlerweile absolut notwendig und nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Auch das Streaming ist etwas, dass man beim alltäglichen Abendprogramm nicht missen möchte. Und zu guter Letzt noch die E-Mail, die mit Abstand komfortabelste Methode offiziell oder auch ganz privat mit Menschen rund um den Globus in Kontakt zu bleiben.

Was möchtest Du in deinem Leben unbedingt noch machen?
Ich möchte die Welt sehen. Klingt sehr klischeehaft, ist aber so.

Auto, Flugzeug, oder Schiff?
Natürlich mit dem Motorrad.

Fraktion Kaffee oder Tee?
Kaffee, ohne Kompromisse! Okay, ab und zu ein Eistee ist auch nicht übel.

Lieber Windows, Linux oder Mac?
Windows – da ich damit groß geworden bin und ich hauptsächlich mit Windows zu tun habe.

Was begeisterst Dich außerhalb der Arbeit?
Mich begeistert vor Allem das Reisen mit dem Motorrad. Es ist einfach ein ganz besonderes Lebensgefühl auf zwei Rädern andere Länder und Orte zu erkunden.

 

Wir freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit, lieber Frank.