Mitarbeitervorstellung: IT-Consultant Pierre Kriesten

Pierre Kriesten hat seine Ausbildung bei der ekkoo GmbH in Stuttgart im Jahr 2012 begonnen und nach der Umfirmierung zu SCHULTZ Systemhaus GmbH in 2015 abgeschlossen. Nach seiner Übernahme arbeitete er zwei weitere Jahre im selbigen Unternehmen als IT-Consultant. Zu seinen Kunden gehörten hauptsächlich regionale, kleine bis mittlere Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Er übernahm 2016 jedoch auch die IT-Verwaltung eines weltweit agierenden Gewürzunternehmens und konnte dort unter Beweis stellen, dass er den Anforderungen großer Unternehmen gewachsen ist. Ein Leitsatz von Pierre Kriesten ist, sich immer auf individuelle Kundenanforderungen, neue Systeme und Aufgaben einzustellen. Privat setzt er sich viel mit Programmiersprachen für Client- und Webanwendungen und Datenbanken auseinander, sowie Linux Distributionen und Raspberry Pi.

 

Sieben Fragen an Pierre Kriesten:

Was machst Du bei vimopro?
Ich übernehme primär die Betreuung und IT-Weiterentwicklung der Kunden in Stuttgart. Dazu gehört auch die Planung, Begleitung und Durchführung von IT-Projekten. Dabei arbeite ich eng mit meinen Kollegen an den vimopro Standorten zusammen und gehe zielstrebig auf das Thema Managed Service Providing zu. Dort sehe ich eine tolle Chance für Kunden, viele Probleme in der Informationstechnologie dauerhaft zu lösen.

Welche drei Funktionen von Computern möchtest Du in Deinem Alltag keinesfalls missen?
– Die Automation die mit PC und Programmierung realisierbar ist
– Das WWW um informiert zu bleiben und schnell Lösungen für Alltagsprobleme zu finden und zu teilen
– Mobile Endgeräte mit all ihren Vorzügen

Was möchtest Du in deinem Leben unbedingt noch machen?
Optimal versorgt sein, Eigenheim, Familie und Garten sowie einen Hobbykeller mit Modelleisenbahn.

Auto, Flugzeug, oder Schiff?
Ich liebe Auto fahren.

Fraktion Kaffee oder Tee?
Als ein Fachinformatiker der etwas auf sich hält, darf der Kaffe nicht fehlen – ich freue mich bei jedem Kundenbesuch auf einen Kaffee, blond und süß. 😊

Lieber Windows, Linux oder Mac?
Ich bin mit Windows groß geworden und bleibe ihm treu; Linux setze ich gerne für umfangreichere Anforderungen ein. Mac… Kein Kommentar.

Was begeisterst Dich außerhalb der Arbeit?
Ich bin sehr sozial eingestellt und freue mich immer Freunden und Familie, sowie Kollegen in jeder Situation helfen zu können. Mein ehemaliger Chef sagte einmal zu mir: „Herr Kriesten, Sie haben das Helfersyndrom. Deswegen sind Sie in der Dienstleistung völlig richtig aufgehoben.“

 

vimopro ist super happy, Dich im Team begrüßen zu dürfen, lieber Pierre. Auf viele tolle gemeinsame Jahre.

2017-10-13T16:00:20+00:00