Managed Service2020-06-10T09:03:06+00:00

Leistung auf Ihren Bedarf abgestimmt

Lagern Sie Verantwortung einfach aus

Profitieren Sie von Managed Services, die genau zu Ihnen passen:

IT-Servicevereinbarung zur Wartung & Support

Dieser Service kann in festgelegten Intervallen, nach Notwendigkeit oder bei systemkritischen Events erfolgen und beinhaltet je nach ausgewählter Service-Leistung die Wartung von vereinbarten Komponenten, die Unterstützung bei Notfällen, das aktive Monitoring von Systemkomponenten, die Lizenzverwaltung, die Behandlung von Supportfällen und die Kommunikation mit Drittparteien zur Fehlerbehebung.

Cloud Backup & Restore

Sichern Sie all Ihre Daten auf eine verschlüsselte und preiswerte Backup- und Verfügbarkeitslösung an einen dedizierten Speicherort. Der Speicherort befindet sich im vimopro Partnerrechenzentrum in Nürnberg, das nach ISO 27001 zertifiziert ist. Es können je nach lokal eingesetzter Backuplösung Lizenzkosten entstehen. Die Berechnung erfolgt nach Speicherplatz je TB und Serveranzahl je virtuelle Maschine.

Backupkontrolle

Wir prüfen für Sie die Backup Software, Umgebung und Anforderungen wie zum Beispiel Wiederherstellungszeit, Aufbewahrungsdauer und Umfang. Überwachung der Statusmeldungen der Backup-Jobs und der Meldungen fehlerhafter Backups, sowie Überwachung der grundsätzlichen Funktion der Backup Software. Darüber hinaus wird das Backup durch Rücksicherung von Daten oder vollständige virtuelle Maschinen geprüft.

Patching Drittanbieter-Software

Wir übernehmen die komplette Kontrolle und das Patching Ihrer Software. Dabei überwachen und ermitteln wir den aktuellen Versionsstands und patchen die Anwendungen: z.B. Adobe Air, Adobe Flash Player, Adobe Reader, Apache Software Foundation Open Office, Apple iPhone Configuration Utility, Apple QuickTime, Google Chrome, Martin Prikryl WinSCP, Microsoft Internet Explorer, Ghostscript, Canneverbe CDBurnerXP, Microsoft OfficeViewer, Microsoft Silverlight, Microsoft Visual C++ Redistributable, Microsoft Windows AIK, Mozilla Firefox, Opera Software ASA Opera, Oracle Virtualbox, VideoLan VLC, Keepass, VMware Incorporated VMware vSphere Client, Apple iTunes, Mozilla Thunderbird, Notepad++, Rarlab WinRAR, Gimp, Filezilla, Skype, PDF Architect…

Virenschutz Wartung

Überwachung von Alarm-Meldungen zur Erkennung und Prüfung von potenzieller Schadsoftware. Anpassung des Regelwerks nach Bedarf, um einen möglichst reibungslosen Betrieb herzustellen. Prüfung der Aktualität der Software auf Client und Server. Benachrichtigung bei auffälligen Aktivitäten, die einen niedrigen Schweregrad übersteigen. Erstellen eines Kurz-Reports zur Darstellung der Sicherheitssituation. Vollumfänglich wird die Software von Cylance/Blackberry Protect, SentinelOne, Kaspersky und F-Secure als Virenschutz unterstützt. Die zugehörigen Lizenzen können über vimopro bezogen und eingerichtet, sowie überwacht werden. Für andere Virenschutzapplikationen kann vimopro den Updateservice und die Überprüfung der Aktualität der Applikation und Datenbanken übernehmen.

Firewall Wartung

Neben der eigentlichen Wartung der Firewall, werden Parameter wie Lizenzen und Zugriffe fortlaufend dokumentiert. Unterstützt werden Firewalls von: SOPHOS, Watchguard und Fortigate. Aktualisieren der Firmware, Vorabprüfung von Wechselwirkungen neuer Firmware Change Notes, E-Mail Alarmierung und Monitoring, Prüfung des Firewall Regelwerks auf Lücken, wöchentliche Sicherung der Firewall-Einstellungen, Auswertung der Statistik über Angriffe (Abhängig von Software Herstellerunterstützung).

E-Mail Archivierung

Rechtskonforme Archivierung aller E-Mails für mindestens 10 Jahre. Kopie aller E-Mails in Echtzeit und Revisoren für spezifische Infos und juristische Zwecke. Revisionssichere Speicherung, sowie Duplizierung von Daten. Möglichkeit zum Exportieren von Nachrichten über Web Interface. Leistungsstarke Suchfunktion und Archive, die jederzeit auch ohne E-Mail Dienst verfügbar sind.

E-Mail Security Gateway

E-Mail Security Gateway schützt die Mailserver effektiv vor DDoS-Angriffen und Phishing E-Mails. Die mehrstufigen Filtersysteme blocken den Großteil der SpamMails bereits beim Eintreffen ab – dadurch bleibt die Quarantäne übersichtlich und leicht zu verwalten. Mit bewährten Features und gründlichen Filtermechanismen bleibt das Postfach frei von lästigen Spam-E-Mails. Mit Hilfe des Link-Trackings und weiterer Mechanismen schützt der Spamfilter-Service Benutzer wirksam vor Phishing-E-Mails. Dazu werden u. a. nachladbare schädliche Script-Befehle erkannt. Dies ermöglicht z. B. die Erkennung von gefährlichen Drive-By-Downloads.

Schwachstellenscan

Wiederkehrender automatischer Schwachstellenscan um kritische Sicherheitslücken in den IT-Systemen zu ermitteln. Überprüfung der erhobenen Informationen und Abgrenzung nach Kritikalität. Extrahieren pragmatischer Handlungsempfehlungen nach Priorität, um das IT‑Sicherheitsniveau zu steigern. Protokollierung und Speicherung der Ergebnisse für den folgenden Scandurchlauf. Intervall nach Absprache festgelegt und beträgt standardmäßig drei Monate.

Server Housing

Nutzen Sie statt eigenen Servern, die auf unserer hochgesicherten Rechenzentrumsfläche individuell bereitgestellten Rechen- und Speicherkapazität. Mit dieser Lösung erhalten Sie in kürzester Zeit ein „Private Network“ in einer gekapselten, hochgesicherten und zertifizierten Umgebung. Die Leistung wird genau auf Ihren Bedarf angepasst und kann jederzeit erweitert oder reduziert werden. Genau wie sich Ihr Unternehmen entwickelt. Es sind keine einmaligen, großen Investitionen mehr in neue Server notwendig und Ihre Umgebung ist immer auf dem neusten Stand. So erfüllen Sie alle gesetzlichen Anforderungen und Best-Practice Standards der IT-Industrie.

Vorteile zugeschnittener Managed Services

Bei Managed Services werden definierte IT-Dienste ausgelagert. Je besser der Service zu den Anforderungen des jeweiligen Unternehmens passt, desto eher kann dieses ihren Fokus auf das Kerngeschäft lenken. Die jeweilige IT-Aufgaben wird von ausgewiesene Spezialisten übernommen. Durch dieses Vorgehen lassen sowohl für große Unternehmen, als auch für kleine Mittelständler hohe Kosten einsparen und die IT-Qualität erhöhen.

Die Konsequenz ist, dass die Inhouse-IT-Abteilung sich auf ihre Hauptaufgaben konzentrieren kann und die erforderlichen Leistungen zur Weiterentwicklung der IT wirklich erbringt. IT wird dadurch zu einem Erfolgsfaktor für das Unternehmen und die verbundenen Kosten sind wesentlich besser planbar. Managed Services können je nach Bedarf hinzugebucht oder entfernt werden. Mit dem richtigen Managed Service Provider (MSP) können auch verantwortungsvolle Aufgaben übertragen werden.

„Unsere Kunden müssen sich 100% auf uns verlassen können und von unserem großen Erfahrungsschatz profitieren. Denn es ist gerade für kleine und mittelständische Unternehmen schwierig geworden, technisch auf dem erforderlichen Stand zu sein und das erforderliche Know-how aufzubauen. Aus diesem Grund bieten wir mit unseren Managed Services die Sicherheit, immer richtig beraten zu sein und sich keine Gedanken mehr über Ausfälle zu machen. IT-Systeme, gerade die wichtigen Komponenten wie der Virenschutz, müssen auf dem aktuellen Stand sein – alles andere ist heutzutage inakzeptabel.“

Alexander Jägers, CEO

Was genau leistet vimopro?

Der erste Schritt ist, Ihr Geschätsmodell und den damit verbundenen Bedarf zu verstehen. Das Monitoring aller Server- und Netzwerkinfrastrukturen sowie das Betreiben der Basissysteme, z.B. der Firewall, steht im Fokus unserer Bemühungen. Darüber hinaus können andere Komponenten betreut bzw. bereitgestellt werden. Die Auswahl orientiert sich am jeweiligen Bedarf und der Größe des Unternehmens. Die praxiserprobten Lösungen helfen Ihnen zu schnellen Erfolgen und machen den Alltag einfacher.

Wieso sind Managed Services für mich das Richtige?

Ihr gesamtes Firmennetzwerk ist eine Kombination aus komplexen Hard- und Softwarekompontenten mit unterschiedlichen Sicherheits- und Verfügbarkeitsansprüchen. Durch die automatische Verwaltung und Überwachung dieser Komponenten, wird ein Großteil der täglichen Administrationszeit eingespart und die Verlässlichkeit erhöht.

Der Ausfall von IT ist für Unternehmen mit erheblichen Kosten verbunden. Längere Ausfälle können den Ruf nachhaltig schädigen und sogar existenzbedrohend sein. Die IT bildet die Basis der meisten Unternehmenstätigkeiten und dieser Trend nimmt mit der voranschreitenden Digitalisierung zu. Trotzdem ist ein entsprechendes Risikobewusstsein gerade bei mittelständischen Unternehmen selten ausreichend ausgeprägt. Unser primäres Ziel ist es, Ihre IT vor Ausfällen zu schützen. Das erreichen wir durch präventive Systemanalysen, live Monitoring, Identifikation von Sicherheitslücken und regelmäßige Audits zu Neuerungen.

Haben Sie noch Fragen? Wir sind für Sie da.
info@vimopro.de | +49 7721 69811 00