IT-Anforderungen bei Uhlsport

 

Den Anforderungen entsprechend hält vimopro IT-Spezialisten bereit, die im Bedarfsfall kurzfristig das Know-how von uhlsport ergänzen oder zeitliche Engpässe beseitigen. Hierbei werden spontan oder nach kurzem Briefing, Kompetenzen übergeben und kurz- sowie langfristige Projektziele definiert.

Nutzen

Manpower und Know-how nach Bedarf abzurufen, erfüllt den Anspruch von uhlsport flexibel aktuellen Anforderungen gerecht zu werden. Bei Auslastungsspitzen des IT-Teams können weitere Personen hinzugezogen werden, ohne die Personalkosten anzuheben. Ebenso bei Themen welche spezifisches Wissen voraussetzen.

Beschreibung

Die Anforderungen an die IT bei uhlsport ist vielschichtig. Vom ersten Entwurf über die Produktion bis zur Logistik sind alle Prozesse digital gestützt. Das hat zur Folge, dass die Produktivität direkt vom IT-Betrieb abhängt. Die IT-Systeme unterliegen dem Anspruch sich möglichst schnell an Unternehmensanforderungen anzupassen. Dabei darf die Datensicherheit nicht zu kurz kommen. Das gewährleistet uhlsport durch moderne Soft- und Hardware-Lösungen und IT-Spezialisten.

Profil

Wenn von einem deutschen Sportartikelhersteller für Mannschaftssportarten die Rede ist, ist häufig uhlsport gemeint. Das Unternehmen wurde 1948 gegründet und hatte damals seinen Fokus auf der Produktion von Lederstollen. In den kommenden Jahren kamen immer mehr Artikel wie zum Beispiel Schienbeinschützer, Sportbandagen, Fußbälle und Torwarthandschuhe zur Produktpalette hinzu. uhlsport ist heute in einer drei Markenstrategie als Teamsportspezialist vertreten: Im Bereich Fußball, Kempa im Bereich Handball und Spalding im Bereich Basketball. Alle Produkte verfolgen höchste Qualitätsansprüche, die auch innerhalb des Unternehmens und der Fachabteilungen gefordert werden.