Der Spagat zwischen Flexibilität und Sicherheit, sowie Rechtskonformität ist in der E-Mail-Handhabung ein schwieriges Thema für Unternehmen. Egal ob klassische Infrastruktur mit lokalen Systemen, Office 365 und Microsofts Exchange Online, die Anforderungen an die IT-Strategie müssen Datensicherheit und Rechtsvorgaben mit abbilden.

Seit dem 1. Januar 2017 sind Unternehmen in der Verantwortung die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)“ uneingeschränkt erfüllen. Erhält oder versendet ein Unternehmen elektronische Rechnungen, muss es diese laut GoBD im Originalformat archivieren. Die bloße Ablage im Dateisystem reicht nicht aus, um den Anforderungen zur Nachvollziehbarkeit und Unveränderbarkeit gerecht zu werden.

E-Mail-Archivierung schützt Unternehmen nicht nur vor handels-, steuer- und strafrechtlichen Konsequenzen, sondern bietet einen echten Mehrwert für Anwender und auch Unternehmen. Inwiefern diese Konsequenzen beim Trend zu Cloud-Diensten und Office 365 berücksichtigt sind, sollten bereits vor der Migration geprüft werden.

Die Migration in die Cloud bietet eine Vielzahl an Vorteilen wie den einfachen und bequemem Zugriff auf E-Mails und Dokumente mit mehreren Geräten. Gleichzeitig kommen neue Bedenken hinsichtlich der Sicherheit, der Compliance und des Datenschutzes auf. Haben Sie Ihre Unternehmensdaten ausreichend gegen Phishing- und Malware-Attacken geschützt, können Sie Compliance für Ihre E-Mail-Kommunikation gewährleisten und sind Sie gegen Anwender verursachten Datenverlust abgesichert?

 

Webinar – „Sind Ihre E-Mails sicher und GoBD konform?“

Mittwoch, 10. Mai 2017 15:00 Uhr (Dauer ~45 Minuten)

Erfahren Sie im Webinar mehr darüber, wie Sie Ihre E-Mail-Dienste vor fortschrittlichen Bedrohungen schützen, die Compliance für E-Mail-Kommunikation sicherstellen, Datenverlust vermeiden und die gesetzlichen Vorgaben einhalten. Gerade im Hinblick auf den Wechsel zu gehosteten Diensten (wie Exchange Online) sind diese Anforderungen genauer zu betrachten. Gemeinsam mit dem Sicherheitspartner Barracuda, bereitet vimopro diese Themen für Sie kompakt und verständlich auf.

Themenschwerpunkte:

  • Mehrstufiger Schutz vor E-Mail-Bedrohungen wie Malware, Spam, Viren, Phishing und 0-Hour-Attacken
  • Regelbasierter Filter für ausgehende E-Mails (DLP)
  • E-Mail-Verschlüsselung
  • E-Mail-Continuity-Service
  • Manipulationssichere Archivierung aller E-Mails für Exchange und Exchange Online (GobD konform)
  • Sandboxing für Office 365 zum Überprüfen verdächtig wirkender E-Mail-Anhänge oder Links
  • Wiederherstellungsprozess für Exchange Online, OneDrive for Business und SharePoint Online

 

0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

 

 

Jetzt Aufzeichnung anfordern

Keine Felder gefunden.